Im August 2012 waren wir wieder in Boltenhagen. Wir hatten wunderschönes, heißes Wetter so dass wir oft in der Ostsee baden konnten.

Das heiße Wetter hatte aber auch einen Nachteil, der Hundestrand in Boltenhagen war meist überfüllt und wir sind oft an den Naturstrand in Beckerwitz geflüchtet. Dort war es sehr viel ruhiger und man hatte eine wunderschöne Bucht zum Baden. Außerdem sahen wir dort unbeschreiblich schöne Sonnenuntergänge.

 

Emma mit Urlaubsfreundin Honey.

 

Aufgrund der großen Hitze machten wir nur einen Ausflug nach Wismar in den Tierpark und die Stadt anschauen. Unser Fazit: auf jeden Fall alles beide sehr sehenswert.

Schwimmen macht sooooo müde.

Es war ein sehr entspannter Urlaub, den wir wegen der großen Hitze,  fast nur am Strand verbracht haben.

Wir würden gerne wieder kommen, da der schöne Hundestrand, mit Strandkörben, im Stadtteil Tarnewitz aber zu klein für die vielen Urlauber mit Hund ist,  bin ich mir nicht sicher, ob wir uns das nochmal antun.


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!